Search
YouTube
Vivell+co AG
Vivell+co AG
Lischmatt 17
4616 Kappel, CH
062 209 68 68,
info@vivell.ch

Madagaskar «Sauberes Wasser – gesunde Menschen»

Projekt WASH MIANDRIVAZO: Sauberes Trinkwasser, sanitäre Einrichtungen und verbesserte Hygienepraktiken

Das Projekt in Kürze

In den meisten Gebieten in Madagaskar sind der Zugang zu sauberem Trinkwasser und die sanitäre Grundversorgung ungenügend. So haben im ländlichen Distrikt Miandrivazo 46% der Bevölkerung keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, die sanitären Einrichtungen fehlen fast vollständig und dem Grossteil der Bevölkerung sind gute Hygienepraktiken nicht bekannt. Durchfallerkrankungen und eine hohe Kindersterblichkeit sind die Folge. Die für die Wasserversorgung zuständigen Gemeindebehörden sind für ihre Aufgaben weder ausgebildet noch ausgerüstet.

Genau an diesem Punkt setzt das Wasser- und Hygieneprojekt von Helvetas an. Das Projekt stärkt die Kapazitäten der lokalen Behörden und unterstützt die Gemeinden dabei, mit Einbezug von kleinen privaten Unternehmen eine funktionierende Wasserversorgung aufzubauen. Gleichzeitig wird die Bevölkerung im hygienischen Umgang mit Wasser von lokalen Organisationen aktiv geschult.  

Langfristig trägt das Projekt WASH MIANDRIVAZO zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in der Region Mandrivazo bei. Bis Ende 2017 erhalten so 16‘500 Menschen direkten Zugang zu sauberem Wasser. Weiter haben 500 Schüler, 32 Lehrer und 750 Patienten via Schulen und Gesundheitszentren Zugang zu funktionierenden sanitären Einrichtungen. Indirekt profitieren drei Gemeinden und insgesamt 20‘000 Menschen von dem Projekt.