Search
YouTube
vivell+co AG
vivell+co AG
Lischmatt 17
4616 Kappel, CH
062 209 68 68,
info@vivell.ch

Generationswechsel bei Vivell + co

vivell neue GL 3 RGB

Zu Beginn des neuen Jahres ging bei Vivell + co die Geschäftsleitung an Sonja und Stefanie Stalder sowie Peter Meister über.

Mit Beginn des Jahres 2018 hat beim traditionsreichen Schwimmbad-Unternehmen Vivell + co ein Generationswechsel stattgefunden. Sylvie und Niklaus Stalder-Vivell haben ihr Geschäft an ihre Töchter Sonja und Stefanie Stalder übergeben. Unterstützt werden sie vom neuen Geschäftsleitungsmitglied Peter Meister. Damit bleibt das Unternehmen auch in dritter Generation in den Händen der Familie Stalder-Vivell.

Mit viel Freude, unternehmerischem Ideenreichtum, bestens ausgebildeten Mitarbeitern, einem Servicenetz in der ganzen Schweiz versucht die dritte Generation die Erfolgsgeschichte fortzusetzen. Sonja Stalder ist bereits zehn Jahre im Betrieb tätig und führt heute den Bereich Marketing und Verkauf. Ihre Schwester Stefanie ist nach sechs Jahren erfolgreicher Führung eines Landgasthofs in den elterlichen Betrieb zurückgekehrt und ist für den Bereich Personal und Finanzen verantwortlich. Peter Meister, über 30 Jahre im Betrieb,  hat massgeblich zum Erfolg beigetragen. Als technischer Leiter repräsentiert er im neuen Team die jahrzehntelange Erfahrung und das Know-how, das Vivell im Schwimmbadbau seinen Kunden bieten kann.

Ein grösseres Jubiläum steht ebenfalls vor der Tür, denn Vivell feiert im kommenden Jahr das 60jährige Firmenjubiläum. 1959 gründeten Hanny und Edgar Vivell das Familienunternehmen Vivell + co Schwimmbadtechnik. Seit dem steht der Name Vivell für Schwimmbadträume aller Art und vor allem auch für perfekte Wasserqualität. Im Gründungsjahr 1959 hat Vivell + co die Generalvertretung der Firma Ospa in der Schweiz übernommen. Die hohe Qualität der Ospa-Produkte war mit ein Erfolgsgarant dafür, dass Vivell + co schnell zum grössten Schwimmbad-Unternehmen der Schweiz aufstieg. Im Jahre 1973 ging das Geschäft an die nächste Generation. Sylvie und Niklaus Stalder-Vivell führten das Unternehmen sehr erfolgreich weiter. 1987 bezog Vivell + co das neu gebaute Geschäftshaus im solothurnischen Kappel bei Olten – zentral gelegen nahe beim Egerkinger Autobahnkreuz. Nebst dem Hauptsitz Kappel ist das Unternehmen ebenfalls in der Ostschweiz, im Tessin und in der Westschweiz vertreten.

Mit 60 Jahren Erfahrung und Know-how von rund 40 Mitarbeitern nimmt Vivell + co heute die führende Marktposition in der Schweiz ein. Die neue Geschäftsleitung garantiert Ihren Kunden weiterhin modernste und serviceorientierte Kundendienstleistungen.

info@vivell.ch, www.vivell.ch