Vivell Schwimmbadtechnik aus Kappel/Schweiz gewinnt internationalen Schwimmbadpreis

Das Unternehmen Vivell Schwimmbadtechnik aus Kappel/Schweiz wurde mit dem silbernen bsw-Award in der Kategorie Whirlpool geehrt.

So bewertete die Jury die Gewinneranlage: «Eine Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Hier wird das Spiel mit Glas, Holz und Edelstahl grossgeschrieben. Sich zu Hause fühlen – das ist das Thema dieser Anlage. Klare Formen geben dem Whirlpool ein modernes Erscheinungsbild, und die grosszügige Transparenz – unterstrichen durch die geschickt platzierten Lichtinseln – lässt den Raum grösser erscheinen.»

Die Preise der Schwimmbadbranche werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) für die schönsten privat genutzten Aussen- und Innenpools sowie Hotelschwimmbäder, Whirlpools und Wellnessanlagen verliehen.

Am bsw-Award 2015 nahmen über 300 Objekte aus neuen Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Hans-Georg Biesemann führten durch die Preisverleihung, die Teil der bsw-Jahrestagung in Berlin war.