News

Giardina Zürich 13.-17. März 2019

Schon bald öffnen wir unseren diesjährigen Showgarten an der Giardina in Zürich. Dieser wurde zusammen mit den Firmen Stobag AG, Gardens, Gartenideen AG, Garten- & Landschaftsarchitektur, Göldi AG, Pflanzenschau AG und uns realisiert. Eine Symbiose mit wilder Natur in Verbindung moderner Gartengestaltungselementen wird die Besucher begeistern.

Showgarten "Lieblingsheide"

Der diesjährige Schowgarten von STOBAG AG, gardens Gartenideen, Göldi AG, Pflanzenschau AG und Vivell AG, Schwimmbadtechnik ist eine Symbiose mit wilder Natur in Verbindung moderner Gartengestaltungselementen. Am Vorbild der Heide-Landschaften, welche zwischen Norwegen und Portugal vorkommen, haben sich die Landschaftsarchitekten von gardens, Patrick Schöni und Michael Engler inspirieren lassen. Das wohl bekannteste Beispiel ist die Lüneburger Heide in Norddeutschland. In der Schweiz findet sich diese natürlich vorkommende Pflanzengemeinschaft unter anderem in der Lenzerheide oder im Pfynwald im Wallis. Die Heide inspiriert durch ihre Schlichtheit. Während der Heideblüte sind dies die sanften Rosatöne eines unaufdringlich wirkenden Blütenmeeres, welches von Föhren- und Wacholdergruppen durchbrochen wird. Dieses Bild wiederspiegelt die ursprüngliche Natur und eine in Vergessenheit geratene Kulturlandschaft.

Natürlich und puristisch

Der Kontrast zwischen Architektur und der ursprünglichen Natur liegt diesem anspruchsvollen Konzept zu Grunde. Die verschiedenen Charaktere, hervorgerufen durch Strukturen, Formen und Farben unterstützen einander gekonnt und fügen es zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Eingebettete Nischen eröffnen verschiedene Lieblingsplätze, welche den Lebensraum gekonnt nach aussen erweitern. Sie bieten dem Bewohner Raum für seine Bedürfnisse nach Ruhe (Lesen), Entspannung (Pool) und Bewegung (Fitness, Yoga und Schwimmen) aber auch gute Gespräche in der Familie (Essen) oder mit Freunden (Lounge).

2 Bild(er) PDF Download